Arbeitsrecht

Wir unterstützen Sie bundesweit in allen individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Angelegenheiten, die für Sie bzw. Ihr Unternehmen relevant sind.

Arbeitsrecht

Unsere Mandanten sind schwerpunktmäßig in- und ausländische mittelständische Unternehmen sowie Konzerne.

Zu unseren Mandanten zählen ebenso Vorstände, Geschäftsführer als auch leitende Angestellte. Unsere Expertise umfasst die Beratung beispielsweise zu Fragen der Begründung oder Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen, der Gestaltung von Vergütungsmodellen, wie auch die Unterstützung von in- und ausländischen Konzerngesellschaften bei allen kollektivrechtlichen Fragen.

Aufgrund der engen Verzahnung zum Bereich Unternehmenskäufe sind wir natürlich auch im Rahmen der arbeitsrechtlichen Due Diligences tätig.

Unsere Tätigkeitsbereiche umfassen im Einzelnen:

  • Erstellung und Verhandlung von Arbeits- und Dienstverträgen
  • Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen einschließlich einer Risikoeinschätzung, der Verhandlung und Fertigung von Entwürfen von Aufhebungsverträgen, gerichtliche Durchsetzung
  • Beratung im Zusammenhang mit Fragen der sogenannten "Managerhaftung", also der Haftung von Geschäftsführern und Vorständen sowie leitenden Mitarbeitern
  • Planung und Gestaltung von Arbeitszeit- und Vergütungsmodellen, was die Flexibilisierung, den Entwurf erfolgsbezogener Modelle, als auch den Entwurf und die Umsetzung von - auch virtuellen - Beteiligungsmodellen umfasst
  • Begleitung von Umstrukturierungen und Betriebsänderungen einschließlich der Verhandlungen mit Betriebsräten bis hin zur Vertretung im Einigungsstellenverfahren
  • Kollektivarbeitsrechtliche Beratung zu den Gebieten betriebliche Mitbestimmung, Betriebsvereinbarung, Betriebsratswahl
  • Beratung von arbeitsrechtlichen Fragen bei Unternehmenskäufen, Durchführung von Due Diligences, Umsetzung im Unternehmenskaufvertrag, Umsetzung transaktionsbedingter Betriebsübergänge und -änderungen
  • Planung und Gestaltung der betrieblichen Altersversorgung, deren Privatisierung und Beratung zu neuen Versorgungsmodellen

 Aktuelle News:

Vergleichbarer arbeitsrechtlicher Schutz für Geschäftsführer einer GmbH

Auch Geschäftsführer haben Anspruch auf Urlaubsabgeltung, sofern der ihnen zustehende Urlaub während der Dauer der Tätigkeit nicht in natura genommen werden...

 Mehr...


Ihr Ansprechpartner im Bereich Arbeitsrecht:


Hendrik Zeiss

 Hendrik Zeiss

Rechtsanwalt, Steuerberater
 +49 211 17257-67
 h.zeiss@egsz.de